„Open Stage“ am 01. Oktober im [ zamma ] Bistro; jeden 1. Donnerstag im Monat

Ideen entstehen! Manche gleich zu Beginn eines großen Projektes und bleiben einem lange im Kopf, bis man auf die richtigen Menschen trifft, mit denen man diese umsetzen kann.

So ging es uns mit der Idee der „Open Stage“,  die bereits zu Beginn der Bauzeit in unseren Köpfen spukte, und die nun mit Chris und Michael verwirklicht werden kann. Wir sind froh, die beiden im Boot zu haben und sind gespannt auf die kommenden „Open Stage“ Abende.

Unseren gemeinsamen Text dazu findet Ihr gleich hier in diesem Beitrag und nun suchen wir Euch – die kreativen Menschen – die diese Abende mit ihren Ideen füllen. Über die ROT markierten mail Adressen kommt Ihr direkt zur Anmeldung.

01.10./05.11./03.12

Open Stage

18.30 – 22.30 Uhr  Live Musik im Bistro; jeden 1. Donnerstag im Monat „Open Stage“, Beginn ca. 19 Uhr; Eintritt frei;  ; Plätze für die Gäste nur mit vorheriger Reservierung per mail: info@hofraum.com;  Anmeldung der Künstler*innen: Michael Hagenmayer: info@hagenmayer.com, Tel/WhatsApp +49-170-9652059; 

Traum Nummer 1

2019 haben die Architekten Angela und Martin Bühler in unserer Heimatgemeinde Remshalden ein kleines Kulturzentrum eröffnet, nachdem sie eine 300 Jahre alte Scheuer im Ortskern von Geradstetten mit viel Liebe zum Detail kernsaniert und zu einem Schmuckstück ausgebaut haben. Moderne Architekturelemente entfalten im Kontrast zur historischen Bausubstanz ein besonderes Raumerlebnis. Die beiden haben sich ihren Traum erfüllt und hier einen multifunktionalen Ort geschaffen, an dem sich Kunst und Kultur „zamma“ (hochdeutsch: zusammen) entfalten kann.

amb: “ Wir freuen uns, dass eine der ersten Ideen, die im Gedankenaustausch während der langen Bauphase entstand, nun Wirklichkeit wird.“

Traum Nummer 2 und 3

Michael Hagenmayer und Chris Breuch – die Gründer der Gitarrenschule Remshalden und der Heartbeat Musicschool –  sind beide schon in den Genuss von Auftritten im [ zamma ] gekommen. Durch den gemeinsamen Austausch merkten beide, dass sie einen gemeinsamen Traum verfolgen. Den Traum einer „Open Stage“, einer „offenen Bühne“ für kleine und große Künstler aus nah und fern.

Michael Hagenmayer: „Im Hinterkopf hatte ich zunächst meine Gitarrenschülerinnen und -schüler, doch schnell war klar, dass dies ein Forum für wirklich alle Kunstbegeisterte werden muss.“

Chris Breuch: „Ich wünsche jeder Person, dass sie in den Genuss des gemeinsamen Musizierens kommen kann. Das ist Balsam für die Seele.“

Allen jungen und junggebliebenen Kreativen bietet sich hier eine wunderschöne Gelegenheit, ihr Erlerntes und ihr Können einem interessierten Publikum zu demonstrieren.

Der lange Weg

Die Corona-Pandemie 2020 lähmte mit ihrem monatelangem Lockdown natürlich zunächst jegliches kulturelle und gastronomische Leben, doch mit fortschreitender Besserung und wachsender Zuversicht ist nun tatsächlich Licht am Ende des Tunnels zu erkennen.

Der Plan

Jeden ersten Donnerstag des Monats steht allen, die etwas zum Vortrag bringen wollen, die Bühne des [ zamma ] zur Verfügung. Ganz gleich, welche Musikrichtung geboten wird – jede Darbietung ist willkommen. Kinder, Jugendliche, Erwachsene – alle Musikliebhaber finden hier einen Ort für ihr Hobby, ihre Liedenschaft und Kunst. Es gibt einen Flügel, ein Cajon und Schlagzeug, Mikrofone und Lautsprecher.

Aber nicht nur Musiker – auch andere Künstler sind willkommen. Jeder darf etwa sein Gedicht vortragen, Lyrik oder Prosa, eine Kurzgeschichte lesen, einen Tanz oder Zaubertrick präsentieren, ebenso natürlich Pantomime, Schauspiel, Bildende Kunst, Comedy und, und, und …

Damit wir die Corona-Vorgaben einhalten können und die Künstler*innen anmoderieren können, benötigen wir vorab eine Anmeldung. Für den Fall, dass jemand einen musikalischen Vortrag plant, sich dabei aber auf sein Instrument beschränken will und sich vielleicht nicht zu singen traut, dem bieten Michael und Chris auch gerne ihre Dienste als Sänger, Gitarrist oder Schlagzeuger an. Nur Mut also!

Der Startschuss 2020

Die Serie beginnt am 1. Oktober 2020 ab 18.30 Uhr, weitere Termine sind zunächst der 5. November und der 3. Dezember 2020.

Anmeldung

Künstler*innen: Michael Hagenmayer: info@hagenmayer.com, Tel/WhatsApp +49-170-9652059

Gäste: [ zamma ] info@hofraum.com

Folgen auf
Öffnungszeiten

Aktuelle Termine und Veranstaltungen findest Du in unserem Blog oben!

© das [ zamma ] in Geradstetten / Remshalden

hofraum GbR  |  Impressum | Datenschutz