Stables am 02. September 2021 im [ zamma ] Bistro

„überschwängliches, herzliches Indie-Folk-Duo“
„Eine Kreuzung aus The Tallest Man on Earth, Bon Iver und The Lumineers“

Schon einmal haben sie uns auf der [ zamma ] Bühne begeistert, und wir freuen uns deshalb riesig, dass wir sie endlich wieder begrüßen dürfen! Mehrfach mussten sie ihren Auftritt Corona-bedingt absagen, zu unsicher war die Reise nach Deutschland wegen der Pandemie und auch dem Brexit…

Stables – Das Alt-Folk-Duo bestehend aus Matthew Lowe und Daniel Trenholme.

02.09.2021

Stables

18:30 – 22.00 Uhr   Live Musik im Hof-Bistro, Plätze nur mit vorheriger Reservierung per mail: info@hofraum.com;  Beginn: ca. 19.30 Uhr;  Eintritt frei, der Hut geht rum

Stables wurde im Januar 2016 während eines Late-Night-Drinks zwischen Matthew und Daniel in London gegründet.

Matthew arbeitete zu dieser Zeit an einer neuen Projektidee, und nachdem sie um 5 Uhr morgens ihre erste Single, ‚Steam‘, durchgespielt hatten, war das Duo geboren und ging schon vier Monate später damit an die Öffentlichkeit.
„Beyond Brushes“ (ihr Debütalbum) wurde nur neun Monate später, im August 2016, mit großem Erfolg veröffentlicht und unter anderem von Steve Lamacq, Tom Robinson und „BBC6 Recommends“ ausgezeichnet. Sie etablierten sich schnell in der Szene, mit einer wachsenden Fangemeinde.

Nur einen Monat nach der Veröffentlichung starteten Matthew und Daniel ihre erste Tour in Großbritannien und setzten sie auf 6 Headline-Europatouren mit über 200 Konzerten auf dem ganzen Kontinent fort.

Stables legen Wert auf viel Energie, wenn sie live spielen:  Sie wechseln Instrumente, um den Klang einer ganzen Band zu erzeugen, mit großen Harmonien und verschiedenen Stilen.

Matthew sagt: „Ich wollte immer einen einfachen Sound kreieren, der bei Bedarf von einem kleinen Folk-Club zu einer großen Festivalbühne weiterentwickelt werden kann.“

Das zweite Album von Stables, „Reverie“, erschien Ende Februar 2018 und übertraf damit ihr Debüt. Darauf folgte das dritte Album „Silhouettes“, das im Herbst 2020 veröffentlicht wurde. Leider wurden Stables – wie viele andere Musiker auch – aufgrund der Corona-Pandemie davon abgehalten, mit dem neuen Album auf Tournee zu gehen. Dafür sind sie jetzt bei uns – im [ zamma ] zu hören!

Da das Duo nicht nur Musik sondern auch hochprozentigen Kaffee macht, bringt es drei charakteristische Röstungen mit auf die Tour und verkauft sie.

Kommt also vorbei! Es lohnt sich!

Hier reinhören