Irish-Celtic Folk auf der [ zamma ] Bühne

Traditionelle Stücke werden durch eigene Arrangements erfrischend neu interpretiert und gemischt mit modernen Songs wird das Programm zu einem musikalischen Leckerbissen. Freuen wir uns auf ihre Premiere auf der [ zamma ] Bühne!

Organisatorisches: es gibt keine Platzreservierungen oder Anmeldungen mehr;  es gibt Steh- und Sitzplätze, sowie Thekenbetrieb. Bei den Live Musik Abenden geht für die Musiker*innen in der Pause der Hut rum.

14.07.22

Colludie Stone

18.30 – 22.30 Uhr  Bistro mit Live Musik; Einlass: 18:30 Uhr, Beginn: ca.19.30 Uhr; Eintritt frei; der Hut geht rum;  

Ein sprühendes Programm, das die Zuhörer ansteckt und mitreißt, bringt die spielfreudige Folkband Colludie Stone auf die Bühne. Bereits seit über 10 Jahren ist die aktive und erfolgreiche Gruppe im süddeutschen Raum sowie darüber hinaus bekannt, und ihre ganz eigene musikalische Handschrift ist inzwischen unverkennbar.

Sie bürgt für stilechten Irish-Celtic Folk mit traditioneller Instrumentierung. Zum Einsatz kommt eine große Bandbreite an irischen Folkinstrumenten, denen die Musiker einen breit gefächerten Klangteppich entlocken. Mit spürbarer Liebe und großer Begeisterung tragen die vier Musiker eine Vielfalt von Songs, Tunes und Balladen vor. Dabei interpretieren sie traditionelle Stücke oftmals erfrischend neu durch eigene Arrangements, und in der Mischung mit modernen Songs wird das Programm zu einem musikalischen Leckerbissen. Die Musiker sorgen für Augenblicke tiefer Verbundenheit mit der Lebenswelt und dem Rhythmus des Landes der kräftig grünen Wiesen.

Damit haben die äußerst aktiven und kreativen Musiker mittlerweile Erfolg. Zwei bisher erschienene CDs – „Native Land“ (2015) und „Streetwise“ (2019) erhielten in der einschlägigen Presse beste Kritiken. So wird der Gruppe ein „nicht nur spieltechnisch, sondern auch vom Sound her ein sehr hohes Niveau“ bescheinigt.

Hier in ihre Musik reinhören!