…Überraschungs Event … wir konnten nicht widerstehen  und haben die Anfrage des jungen einzigartigen Musikers und Künstlers Tiaroley aus Madagaskar im [ zamma ] eine Bühne zu geben; dann konnten wir noch weitere Musiker dazugewinnen – et voilá !

Da der Auftritt von Sophie Chassée am Donnerstag den 15.09. ganz kurzfristig abgesagt werden musste , freuen wir uns Tiaroley und Begleitung noch einmal auf unserer Bühne zu begrüßen. Danke fürs kurzfristige Einspringen ! 

Enchanté et bienvenue sur la scène de [ zamma ] !

Organisatorisches: Bistro mit live Musik; wahrscheinlich findet der Abend im Innenraum statt; für die Musiker*innen geht der Hut rum.

15.09.22 und 10.09.22

Tiaroley

19:00 Uhr  Bistro mit Live Musik; Beginn: Donnerstag 19.00 Uhr und Samstag nach dem Fußball Spiel ; Eintritt frei; der Hut geht rum;  

Ein bunter Meltingpott erwartet euch  im [ zamma ] mit Tiaroley aus Madagaskar – seine Kompositionen, gepaart aus südmadagassischen und jamaikanischen Rythmen, laden zur Entdeckungsreise in ferne Räume und Zeiten ein. 

Begleitet wird Tiaroley (Gesang/Guitarre) von Malik-Aimé Douag (Bass, Paris) und Sajor (Djembe/Remstal/Gambia). Am Samstag noch mit dabei Ralph Gaukel (Didjeridoo/Hang, Remstal).

Freut euch auf ein einzigartiges klangliches Erlebnis das zum ersten Mal in Deutschland zu hören sein wird.