Valse Musette, aufwühlende Tangos mit feurigem Czárdás am Bistroabend im [ zamma ] 

21.04.2022

Trio Bluesette

18.30 – 22.30 Uhr Bistro mit Live Musik; Beginn: ca.19.30 Uhr;  Eintritt frei, der Hut geht rum;

TRIO BLUESETTE sind bei uns zum ersten Mal auf der [ zamma ] Bühne – mit Musik aus Osteuropa! Die abwechslungsreiche musikalische Mischung entstand aus der Begegnung der drei Musiker mit ihren unterschiedlichen Wurzeln. Hier treffen sich lebfrische rumänische Tänze mit charmanten französischen Musettewalzern, aufwühlende Tangos mit feurigem Czárdás. Mit viel Einfühlungsvermögen und Spontanität führen die drei Vollblut-Musiker mit ihrem virtuosen und lebendigen Spiel durch die verschiedenen musikalischen Stimmungen. Zu Trio Bluesette gehören Katharina Wibmer an der Geige, Frank Eisele am Akkordeon und Christoph Sauer am Bass.

„Ein Abend voll nostalgischer Poesie und Lebenslust: vogelfroh singende Violine, teufelschnelles francophiles Akkordeon, und beispiellos einfühlender Bass.“

Auf Ihrer facebook Seite gibts viel zu entdecken und die Musik hört Ihr Hier 

Organisatorisches :

Es gibt keine Platzreservierungen oder Anmeldungen mehr; nach 2 Jahren kehren wir zurück zum spontanen Erscheinen je nach Lust und Laune. Es wird Steh- und Sitzplätze geben, sowie Thekenbetrieb. Bei den Live Musik Abenden im Bistro bleibt der Mindestverzehr von 10,00 €/pro Person bestehen; für die Musiker*innen geht in der Pause der Hut um.

Noch sind die Zahlen hoch. Wir möchten, dass Ihr und wir uns sicher fühlen und es bei unseren Veranstaltungen zu keinen Corona Infektionen kommt. Wir haben eine Lüftung, die den HofRaum mit Außenluft versorgt und werden zusätzlich auch regelmäßig gut durchlüften.

Wir bitten Euch, trotz Aufhebung aller Auflagen, weiterhin die gängigen Hygieneregeln zu beachten und freuen uns, wenn Ihr freiwillig auf den Laufwegen im [ zamma ] eine Maske benutzt. Damit schützt Ihr nicht nur Eure eigene Gesundheit, sondern auch die von allen anderen Besucher*innen und Mitarbeiter*innen.

Gerne könnt Ihr am Veranstaltungstag einen Test machen, wir werden jedoch keinen Nachweis verlangen und vertrauen auf Euer eigenverantwortliches Handeln. Wenn Ihr nahen Kontakt zu einer infizierten Person hattet oder falls ihr Symptome habt, bleibt bitte zu Hause, auch wenn der Test noch nichts anzeigt. Generell gilt die aktuelle Coronaverordnung des Landes BW .

PS: alle rot hinterlegten Wörter führen Euch zu weiteren Infos, der genauen Ankündigung – viel Spaß dabei!