Wolfgang Kalb im September letzten Jahres zu Gast im  [ zamma ]. Diese Jahr spielt er bei gutem Wetter Open Air im Hof.
 
Organisatorisches: es gibt keine Platzreservierungen oder Anmeldungen mehr; nach 2 Jahren ist endlich wieder spontanes Erscheinen möglich; es gibt Steh- und Sitzplätze, sowie Thekenbetrieb. Bei den Live Musik Abenden bleibt der Mindestverzehr von 10,00 €/Person bestehen, für die Musiker*innen geht in der Pause der Hut rum.
Donnerstag, 07.07.2022

Wolfgang Kalb

18.30 – 22.30 Uhr Live Musik im Hof-Bistro;  Beginn: ca. 19.30 Uhr;  Eintritt frei, der Hut geht rum

Mit Wolfgang Kalb könnt Ihr traditionellen Blues in seiner Urform erleben! Der Gitarrist, Sänger und Mundharmonikaspieler aus Oberfranken hat sich dem akustischen Country Blues der Zwanziger- bis Vierzigerjahre verschrieben, und das schon seit 45 Jahren. Er gastiert auf  etablierten Bluesfestivals ebenso wie in renommierten Jazzclubs in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Bei seinen Konzerten erzählt er zu den Songs viele Geschichten aus der Frühzeit des ländlichen Blues. Fingerpicking und Slide auf verschiedenen Gitarren sind seine Spezialitäten, seine Resonatorgitarren hat er fest im Griff!

Wolfgang Kalb spielt Lieder alter Meister und Blues- und Gospeltraditionals, aber auch eigene Stücke. 

Hier reinhören