Unser neues After Work Highlight ab April 2022, jeden 1. Freitag im Monat.

Erstmals präsentieren 8 Winzer aus Remshalden an einem Ort regelmäßig und gemeinsam ihre Weine.

Unser Land: „Das Remstal ist ein einziger großer Weingarten“  www.weinsüden.de . Die Weinberge prägen die Landschaft in Remshalden und umranken die Gemeinde von Hebsack bis Grunbach. An den sonnigen Hängen reihen sich die Reben eine an der anderen und es werden, dank idealer klimatischer Bedingungen und der Besonderheit der Böden, die unterschiedlichsten Rebsorten angebaut.

Unsere Idee: Den Remshaldener Wein und seine Macher in ihrer Gesamtheit vorzustellen. Bei jeder Weintheke werden 3-4 Winzer vor Ort sein, moderieren den Abend, stellen eine Auswahl ihrer Weine vor und freuen sich auf den Austausch mit Euch.  Das [ zamma ] Team bewirtet Euch mit vielfältigen kulinarischen Kleinigkeiten aus der Region und der weiten Welt, immer passend zu den feinen Weinkreationen der Weingüter.

Unsere Wengerter: Familientradition gepaart mit spannenden, modernen Impulsen.  

Weingut Doreas https://www.doreas.deWeingut Engelhorn, Weingut Häfner https://weinguthaefner.de , Weingut KnauerWeingut Mayerle https://weingut-mayerle.de, Weingut J. Seybold, Weingut Sterneisen https://www.weingut-sterneisen.de, Weinbauverein Remshalden

01.04./06.05./03.06./01.07./05.08. und 02.09.2022

Remshaldener Wengerter präsentieren ihre Weine

17.00 – 22.00 Uhr [ zamma ] probieren – Weintheke Remshalden, jeden 1. Freitag im Monat;

Im Frühjahr und Herbst laden wir euch in den gemütlichen Innenraum der Kulturscheune ein, im Sommer verlagern wir die Weintheke in unseren schönen [ zamma ] Hof.

Stimmt euch mit uns in das Wochenende ein, kommt vorbei und probiert die Vielfalt der regionalen Weine und der kulinarischen Kleinigkeiten, genießt mit uns das [ zamma ] sein.

03.06.2022

Die große Weintheke - alle 8 Wengerter [ zamma ]

17.00 – 22.00 Uhr [ zamma ] probieren – Weintheke Remshalden

An diesem Freitag findet die große Weintheke im [ zamma ] statt. Heute Abend sind alle 8 Wengerter anwesend und präsentieren gemeinsam eine Auswahl ihrer Weine.

Organisatorisches

Wir möchten, dass Ihr und wir uns sicher fühlen und es bei unseren Veranstaltungen zu keine Corona Infektion kommt.Wir haben eine Lüftung die den HofRaum mit Außenluft versorgt und werden zusätzlich auch regelmäßig gut durchlüften.

Wir bitten Euch trotz Aufhebung aller Auflagen weiterhin die gängigen Hygieneregeln zu beachten und freuen uns wenn Ihr freiwillig auf den Laufwegen im [ zamma ] eine Maske benutzt. Damit schützt Ihr nicht nur Eure eigene Gesundheit sondern auch die von allen anderen Besucher*innen und Mitarbeiter*innen.

Gerne könnt Ihr am Veranstaltungstag einen  Test machen, wir werden jedoch keinen Nachweis verlangen und vertrauen auf euer eigenverantwortliches Handeln. Wenn Ihr nahen Kontakt zu einer infizierten Person hattet oder falls ihr Symptome habt bleibt bitte zu Hause auch wenn der Test noch nichts anzeigt.  Generell gilt die aktuelle Coronaverordnung des Landes BW .